vergangene Events

 

Innovationstag2017

Über 100 Konstrukteure beim Innovationstag 2017 der KAILER & SOMMER

 

Beim Innovationstag 2017 trafen sich über 100 Konstrukteure aus den Regionen Lahr, Villingen-Schwenningen und Wendlingen im Druckzentrum Südwest in Villingen-Schwenningen.

 

Am Mittwoch, 28.06.2017, lud die KAILER & SOMMER zu ihrer Hausmesse ein. Im Mittelpunkt des diesjährigen Events standen die neuen Autodesk Softwareversionen und die zukünftigen Produktentwicklungen.

 

Begrüßung und Autodesk:

Das Event begann mit einem Empfang und der Begrüßung von Geschäftsführer Ralf Kailer. Den ersten Vortrag hatte Herr Martin von Wartburg, Territory Sales Executive von Firma Autodesk SA. Autodesk ist ein Software-Unternehmen für 2D- und 3D-Design und langjähriger Partner der KAILER & SOMMER. In seinem Vortrag ging es über die zukünftige Ausrichtung der Autodesk.

 

Fusion 360:

Der darauffolgende Fachvortrag beschäftigte sich mit Fusion 360, einer innovativen Software von Autodesk. Laut dem Gastreferenten von Tech Data GmbH & Co. oHG (IT-Distributor) ist Fusion 360 perfekt für Konstrukteure und Start-ups, da es das erste 3D-CAD/CAM-Tool ist, welches den gesamten Entwicklungsprozess in der Cloud ermöglicht.

 

Inventor 2018 und 3D Model-Inspector:

Den Hauptvortrag an diesem Nachmittag hatten die Experten der KAILER & SOMMER. Sven Ludwig und Paul Janzen zeigten in einer Live-Demo die technischen Neuerungen des Inventor 2018. Zum Abschluss stellte Bernd Geibel von CAD SERVICES einen Vortrag. Mit dem 3D Model-Inspector gibt es nun ein verlässliches Tool zur Qualitätssicherung von Inventor 3D-Konstruktionen.

 

Info-Points

Zu Beginn, während den Pausen und nach den Vorträgen hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, sich bei einem Imbiss mit den Referenten, Aussteller und den Experten der KAILER & SOMMER an den Info-Points auszutauschen. Die Virtual Reality- (VR) Stände der Tech Data und dem Technologiezentrum imsimity GmbH kamen sehr gut bei den Gästen an. Durch die VR-Brille bekamen die Teilnehmer einen Einblick in eine virtuelle Fertigungslinie sowie in ein Herzmodul. Außerdem präsentierte das innovative St. Georgener Unternehmen imsimity mehrere Augmented Reality- (AR) Anwendungen. Herr Tilke von Xtrudr druckte mit seinem 3D-Drucker während den Pausen verschiedene Kunststoffbaugruppen. Mit der Software konstruiert, mit der VR-Brille visualisiert und mit dem 3D-Drucker produziert, so einfach ist Engineering heute geworden. Weitere Info-Points beschäftigten sich mit der 3D-Visualisierung, Managed CAD-Desktop, 3Dconnexion, Autodesk HSM, Autodesk Product Design Collection und Autodesk Factory Design.

 

Ingenieure ohne Grenzen:

Das Event stand auch unter einem Sozialen-Aspekt. Die ViaVentus, das Schulungscenter der KAILER & SOMMER, unterstützt die Hilfsorganisation "Ingenieure ohne Grenzen" bei der Wasserversorgung auf Haiti. Für die Regionalgruppe in Freiburg spendet die KAILER & SOMMER 180€.

 

 

Danke

Messeauftritt i+e - vielen Dank für die tollen Gespräche und Anregungen

Vom 01.02. bis zum 03.02.17 haben wir uns mit dem Thema Prozessoptimierung auf der Industriemesse i+e in Freiburg präsentiert. Gemeinsam mit unserem Partner pro LE GmbH veranschaulichten wir die Wichtigkeit der miteinander vernetzten Prozesse.

Es war wieder eine tolle Erfahrung mit unseren Kunden und Interessenten in Kontakt zu treten und in Erfahrung zu bringen, von welchen Faktoren die Maschinenbauer bewegt werden, wo Unterstützung benötigt wird und wohin sich die Zukunft entwickelt.

Herr Kailer, Geschäftsführer der KAILER & SOMMER GmbH, hatte einen informativen Vortrag zum Thema Business Process Assessment. Das Interesse und das durchweg positive Feedback der fachkundigen Teilnehmer zeigte, wie wichtig es ist Prozesse immer wieder zu analysieren und zu hinterfragen, um sich auch in der Zukunft dem Wettbewerb stellen zu können.

Allen die uns besucht haben danken wir, für die tollen Gespräche und den wertvollen Input!

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner* des CAD/ERP-Quiz und viel Spaß beim Geld-Ausgeben:

Platz 1: S. Leonhardt

Platz 2: H. Danner

Platz 3: A. Hildebrandt

*Die Gewinner wurden separat per Mail von uns informiert!

 

 

 

 

 

 

Events

Autodesk University Darmstadt 2016

au

 

Learn.Connect.Explore

 

Am 12. und 13. Oktober 2016 treffen sich Anwender, Entscheider und Partner aus den Bereichen Mechanik und Maschinenbau, Architektur und Bau sowie digitale Medien und Entertainment auf der Autodesk University Germany in Darmstadt.

  1. Informieren Sie sich über zukünftige Entwicklungen und Trends bei Autodesk.
  2. Bekommen Sie Einblick in die Arbeit mit den verschiedenen Lösungen während der fachspezifischen Vorträge von Autodesk-Experten sowie Anwendern.
  3. Testen Sie die Software im praktischen Teil bei sogenannten Hands-on-Sessions.

Weitere Informationen erhalten Sie hier

 

Online Seminar

Online-Seminare 2016

Unsere Kunden und Interessenten konnten sich auch in diesem Herbst online via Online-Seminar informieren.

 

Im Oktober 2016 haben wir Seminare zu folgenden Themen angeboten:

 

Autodesk Industry Collections
Ein neues überzeugendes Angebot - Lernen Sie es kennen!

Autodesk A360 / A360 Viewer
Autodesk A360 ermöglicht Design, Konstruktion und effiziente Zusammenarbeit von Projektteams in einem einzigen zentralen Arbeitsbereich. Erfahren Sie mehr in unserem Online-Seminar.

Produktrelease 2017 - Neuerungen in der AutoCAD-Familie
Informieren Sie sich über die neusten Softwareversionen, von AutoCAD, AutoCAD LT und AutoCAD Mechanical. Es gibt einiges neu zu entdecken!

Autodesk Application Manager wird zur "Desktop App"!
Die Autodesk Desktoop-App ersetzt die früheren produktinternen Aktualisierungskomponenten und den Autodesk Application Manager - Was steckt sonst noch dahinter?

Autodesk Fusion 360
Fusion 360 ist ein cloudbasiertes 3D-CAD/CAM-Tool für Produktentwicklung, Industriedesign, mechanische Konstruktion, Zusammenarbeit und maschinelle Bearbeitung in einer kompakten Lösung. Wie können auch Sie von dieser Lösung profitieren?

 

 

KAILER & SOMMER Anwender-Stammtisch

KAILER & SOMMER Anwender-Stammtisch 2016

aws-lahr_2016_


Stammtisch Atmosphäre in Lahr, Wendlingen und Villingen.
Vielen Dank an alle Teilnehmer!

 

Auch in diesem Jahr haben wir für unsere Kunden und Interessenten Anwender-Stammtische organisiert. An unserem Hauptstandort Villingen und auch an den Geschäftsstellen Wendlingen und Lahr haben wir zum Erfahrungsaustausch eingeladen. Den Konstrukteuren unter Ihnen möchten wir mit diesem Format die Möglichkeit bieten sich mit Gleichgesinnten auszutauschen, Probleme anzusprechen und Lösungen zu finden. Natürlich stehen auch unsere Experten an diesem Abend zur Verfügung!

Vielen Dank an die Teilnehmer für diese drei besonderen Abende. Wir werden unsere Tradition fortsetzen und auch im nächsten Jahr warten spannende Anwender-Stammtische auf Sie!